AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

"VERYHOME" bezeichnet im Folgenden den unter Ziffer 1. dargestellten Dienst (inklusive sämtlicher Anwendungen) und/oder den Betreiber des Dienstes, die VERYHOME UG (haftungsbeschränkt).

1. Allgemein

Die VERYHOME UG (haftungsbeschränkt) ist „Betreiber“ der Online-Plattform www.veryhome.de. VERYHOME möchte dem Nutzer neue Möglichkeit eröffnen, sich das Zuhause seiner Träume zu verwirklichen. Neben einer umfassenden Fotodatenbank mit inspirierenden Fotos von Wohnideen und echten Umbau- und Einrichtungsprojekten bietet VERYHOME den Nutzern direkten Zugang zu den passenden Fachleuten rund um die Haus- und Gartengestaltung. VERYHOME entwickelt hierzu innovative Funktionen um einen möglichst einen Austausch von Fachleuten und Endkunden zu ermöglichen.

Auf VERYHOME treffen sich somit zwei verschiedene Gruppen: (1) Endkunden wie Hausbesitzer oder Design-Enthusiasten, die auf der Suche nach Wohnideen oder deren Umsetzung durch passende Experten sind. (2) Experten und gewerbliche Anbieter, die sich mit einem Profil und Referenzen gegenüber den Nutzern präsentieren können. Diese Gruppe besteht aus Architekten, Innenarchitekten, Einrichtungsberatern, Designern, Handwerkern und weiteren Fachleuten.

Das eingereichte Material in Form von Fotos, Texten oder Ähnlichem wird bei VERYHOME als „User Content“ bezeichnet.

Der Vertragsschluss erfolgt mit der VERYHOME UG (haftungsbeschränkt), Chausseestraße 88, 10115 Berlin. Weitere Kontaktdaten, die Handelsregisterdaten sowie der Name einer vertretungsberechtigten Person der VERYHOME UG (haftungsbeschränkt) entnehmen Sie bitte dem Impressum auf VERYHOME.

2. Nutzungsvoraussetzungen

2.1. Zur Nutzung bestimmter Funktionen bei VERYHOME ist eine Registrierung erforderlich. Beispielsweise ist es nur registrierten Nutzern möglich, Bilder hochzuladen, zu kommentieren oder auch anderen Nutzern zu folgen und damit über deren Aktivitäten auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

2.2. VERYHOME bietet Architekten, Designern, Handwerkern und weiteren Experten die Möglichkeit zur Erstellung eines eigenen Profils. Die Experten erhalten damit die Möglichkeit, Ihr Leistungsspektrum zu beschreiben, Fotos von Referenzprojekten hochzuladen und mehr.

2.3. Bei VERYHOME ist pro Person oder Unternehmen nur eine Registrierung zulässig. Sowohl Experten wie auch private Nutzer dürfen nur ihren tatsächlichen Namen eingeben. Anonyme Profile sind nicht zulässig. Ein Anspruch auf Registrierung bei VERYHOME besteht nicht. Die Registrierung ist kostenlos und kann auch jederzeit wieder kostenlos beendet werden.

2.4. Die Zugangsdaten sind von den registrierten Nutzern geheim zu halten und Passwörter dürfen nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden. Das Konto darf nur von dem registrierten Nutzer selbst genutzt werden. Lediglich bei Experten-Profilen ist die Aktualisierung und Pflege des Kontos auch durch eigene Mitarbeiter oder eine hierfür beauftrage Agentur erlaubt. Sollten Sie Anhaltspunkte dafür haben, dass sich Dritte Zugang zu Ihrem Konto verschafft haben, melden Sie dies bitte umgehend an VERYHOME. Sicherheitshalber ändern Sie bitte auch Ihr Passwort.

2.5. Im Rahmen der Registrierung werden verschiedene personenbezogene Daten erfasse. Dies umfasst beispielsweise Informationen wie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Email-Adresse und mehr. Der Umgang mit diesen Daten ist in unseren Bestimmungen zum Datenschutz festgelegt und diese können Sie auf unserer Seite unter dem Punkt „Datenschutz“ einsehen.

3. Nutzergenerierte Inhalte & Beiträge auf VERYHOME

3.1. Jeder registrierte Nutzer ist verpflichtet:

3.2. Registrierte Nutzer verpflichten sich, bei Veröffentlichung von Inhalten auf VERYHOME angemessene Umgangsformen zu wahren. Es ist dem Nutzer insbesondere Folgendes untersagt:

3.3. Der Betreiber ist berechtigt, einzelne Inhalte von Nutzern zu löschen. Dies gilt insbesondere dann, wenn diese Inhalte gegen gesetzliche Vorschriften oder die in Ziffer 2.1. und 2.2. aufgeführten Regeln verstoßen.

3.4. VERYHOME ist bestrebt, die von Nutzern auf VERYHOME veröffentlichten Inhalte möglichst ununterbrochen verfügbar zu halten. Jedoch ist die 100%ige Verfügbarkeit der VERYHOME Internetseite technisch nicht machbar. Durch Wartungs-, Sicherheits- und Kapazitätsbelange oder auch aufgrund technischer Störungen, die außerhalb des Einflussbereichs des Betreibers liegen, kann die Verfügbarkeit möglicherweise eingeschränkt sein. Eine ständige Verfügbarkeit oder eine verlässliche Speicherung der Inhalte wird nicht gewährleistet. Aus diesem Grund empfiehlt der Betreiber wichtige Inhalte nicht allein auf VERYHOME abzuspeichern.

4. Nutzungsrechte an Beiträgen und Bildern

4.1. Der Nutzer gibt dem Betreiber das nicht-exklusive Recht, den „User Content“ unentgeltlich zu verwenden. Mit User Content ist das von den Nutzern selbst erstellte bzw. hochgeladene Material wie z.B. Bilder oder Texte auf die VERYHOME-Plattform gemeint. Auch Kommentare und weitere Inhalte sind Teil des User Contents. Der Betreiber ist hinsichtlich des eingeräumten Nutzungsrechts auf die Verwendung dieser Inhalte bei www.veryhome.de beschränkt sowie die direkt mit VERYHOME in Verbindung stehenden Online-Services (z.B. Facebook Seite, Pinterest), den VERYHOME-Blog und eigenen Marketingmaßnahmen (z.B. E-Mail Marketing). Dabei gibt es keine zeitliche, räumliche oder mengenmäßige Begrenzung. Der Betreiber ist berechtigt, die Bilder mit zusätzlichen Informationen zu versehen. Dies können beispielsweise nachträglich angebrachte Tags mit Herstellerhinweisen sein oder Wasserzeichen.

Der Nutzer räumt mit seiner Registrierung bei VERYHOME dem Betreiber außerdem das Recht ein, die von ihm hochgeladenen Inhalte von Mitgliedern sozialer Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Google+, Pinterest und Twitter eigenständig bewerten und teilen zu lassen.

4.2. Verwendet der Betreiber Inhalte eines registrierten Nutzers und wird dann von Dritten unter Hinweis auf eigene Rechte in Anspruch genommen, kann der Betreiber vom registrierten Nutzer verlangen, von allen berechtigten Ansprüchen freigestellt zu werden. Dies beinhaltet auch die Übernahme der Kosten einer rechtlichen Verteidigung gegen die erhobenen Ansprüche.

5. Beendigung der Registrierung auf VERYHOME

5.1. Der Nutzer kann seine Registrierung bei VERYHOM jederzeit beenden. Dies erfolgt kostenfrei via E-Mail an info@veryhome.de mit einer 4-Wöchigen Kündigungsfrist. Die oben genannten Nutzungsrechte des Betreibers bleiben hiervon unberührt. Allerdings hat der Nutzer die Möglichkeit, innerhalb der Kündigungsfrist seinen zuvor hochgeladenen User Content selber manuell zu entfernen. Inhalte, die zuvor außerhalb des Einflussbereichs des Betreibers gelangt sind, bleiben hiervon unberührt. Dies sind beispielsweise bereits geteilte Bilder über soziale Netzwerke wie Facebook oder Pinterest.

5.2. Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, die Registrierung eines Nutzers abzulehnen, zu beenden bzw. das damit verbundene Profil zu löschen. Der Betreiber ist auch berechtigt, eingereichte Fotos oder Projekte ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.

6. Haftung von VERYHOME

6.1. VERYHOME haftet unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von VERYHOME, oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von VERYHOME beruhen. Ferner haftet VERYHOME für Schäden, die durch Fehlen einer von VERYHOME garantierten Beschaffenheit hervorgerufen wurden oder bei arglistigem Verhalten von VERYHOME. VERYHOME haftet auch unbeschränkt für Schäden, die durch VERYHOME oder einem ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.

6.2. Bei der leicht fahrlässig verursachten Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet VERYHOME außer in den Fällen der Ziffer 5.1 oder 5.3 der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden. Wesentliche Vertragspflichten sind abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Im Übrigen ist eine Haftung von VERYHOME ausgeschlossen.

6.3. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

7. Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Detaillierte Informationen zur Art der von VERYHOME erhobenen Daten, dem Grund für die Erhebung und wie diese verwendet werden finden Sie unter dem Punkt „Datenschutz“ auf www.veryhome.de.

8. Schlussbestimmungen

8.1. VERYHOME ist berechtigt, Rechte und Pflichten ganz oder teilweise an Dritte zu übertragen.

8.2. VERYHOME kann Erklärungen gegenüber dem Nutzer per E-Mail, Fax oder Brief übermitteln, sofern in den AGB nicht anders geregelt.

8.3. Erfüllungsort ist der Sitz der VERYHOME UG (haftungsbeschränkt).

8.4. Gerichtsstand für Kaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuches (HGB) ist der Sitz von VERYHOME.

8.5. Als Gerichtsstand wird Berlin vereinbart, soweit ein Nutzer a) keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder b) nach Anmeldung bei VERYHOME seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Deutschen Zivilprozessordnung verlegt oder c) sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt einer Klageerhebung nicht bekannt ist. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem materiellen deutschen Recht; andere Rechtsordnungen sind nicht anwendbar, auch nicht als Bestandteil deutschen Rechts.

8.6. Der Betreiber behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Er wird registrierte Nutzer hierüber in Textform informieren, unter der vom Nutzer mitgeteilten E-Mail-Adresse. Eine Änderung gilt als genehmigt und wird wirksam, wenn der User nicht innerhalb sechs Wochen nach dem Versand der Mitteilung den Änderungen widerspricht.

Stand: Mai 2014

Alle Veryhome